Events Pasta pizza è musica 23.01.2019 - Pasta è musica mit Tenor Steps 2.0

23.01.2019 - Pasta è musica mit Tenor Steps 2.0

 

Am Mittwoch, 23. Januar 2019 spielt im Ristorante TORRETTA die Band Tenor Steps 2.0 .

 

Jazz? Ja, aber in allen Spielarten, die Spaß machen. Da kommt Funk zu Blues, Swing zu Latin und Groove zu Groove. Die neue Besetzung mixt ungeniert alles, was Spaß macht zu einem kochenden, brodelnden Ganzen. Ob das noch Jazz ist, muss dabei niemanden interessieren, denn die Labels, die man Musik anheftet, sind nicht mehr wert als die Buchstaben aus denen sie bestehen.

Tatsache ist, dass die Zuhörer sich bei alledem prächtig amüsieren, denn ruhig halten kann sich bei diesem intensiven Mix keiner.

Die Musiker sind allesamt Routiniers, old cats, denen keine Stilrichtung fremd ist und die hier einfach nur das tun, was ihnen Freude macht. Das merkt man, denn Spaß und Lockerheit sind Garanten für Energie.

Michael Außerbauer, Bandleader, Saxophonist und Sänger, hat mit so ziemlich allem gespielt, was seit den 80ern Rang und Namen hatte und hat. Christoph Faumeier am Bass ist Mr. Groove persönlich, Stefan Weiland an der Gitarre bringt es irgendwie fertig, zwischen Django Reinhardt und Rory Gallagher zu stehen und Ralph Ausserbauer am Drumkit schafft es immer wieder, dem Ganzen Eleganz und Drive hinzuzufügen.

Und da ist noch Alexander Samimi an den Tasten. Eloquent, wuchtig, präzise und voller Spielfreude. Und das war noch lange nicht alles, denn als Special Guest gesellt sich der großartige Siegmar Zerrath zur Band. Wer das Torretta kennt, weiß auch, dass es bei diesem Auftritt gut und gerne die ein oder andere Überraschung geben kann. Mehr dazu dann live.

Jazz? Ja, aber ganz anders.

 

Mittwoch, 23.01.2019
Beginn gegen 20:30 Uhr
Eintritt: Frei (Hutgeld)

 

 
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. Dezember 2018 um 09:04 Uhr  
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern